background

TIMUR HUSEIN

IHR KANDIDAT FÜR FRIEDRICHSHAIN - KREUZBERG

WAHLKREIS 1 - Gleisdreieck, Rathaus Kreuzberg, Viktoriapark,
Chamissokiez, Graefekiez, Bergmannkiez

Meine Programmpunkte

Was ich für den Bezirk erreichen will

RÄUMUNG

Räumung der von 17 Flüchtlingen besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule (bisherige Kosten: 5 Millionen Euro und zusätzlichen Kosten von 100.000,00 Euro monatlich).

NO DRUGS

Keine staatlichen Drogen-Coffeeshops im Görlitzer Park und Volkspark Friedrichshain.

LEBENSQUALITÄT

Lebenswerter Bezirk für alle Generationen.

1. MAI

Langfristige Sicherung des friedlichen Myfest.

KULTUR UND ANWOHNERINTERESSEN

Erhaltung von Kulturstandorten und -festen sowie Schutz der Anwohnerinteressen.

PARKRAUM

Keine weiteren Parkraumbewirtschaftungszonen und keine weitere Reduzierung von Parkplätzen.

KINDER

Funktionierende, saubere und sichere Kitas, Schulen und Spielplätze.

INTEGRATION

Stärkere Umsetzung der Integration durch Fördern und Fordern der Migranten.

WIRTSCHAFT

Stärkung des Wirtschaftsstandortes, insbesondere durch Förderung der Start-up Szene.

SPORT

Erhalt und Ausbau von Sporthallen und Sportplätzen, insbesondere für Sportvereine.

SICHERHEIT

Gewährleistung der Sicherheit an Kriminalitätsschwerpunkten durch mobile Polizeiwachen (Kotti/Görli/Warschauer Brücke/RAW-Gelände).

VERWALTUNG 2.0

Effiziente und bürgernahe Verwaltung durch Ausweitung der Online-Angebote.

Was ich für den Wahlkreis erreichen will

KEINE BEGEGNUNGSZONE

Keine Begegnungszone in der Bergmannstraße.

FRAENKELUFER BLEIBT

Kein Umbau und keine Umbenennung des Fraenkelufers.

BLÜCHERPLATZ

Kein zentraler Festplatz am Blücherplatz.

TIERGEHEGE VIKTORIAPARK ERHALTEN

Langfristiger Erhalt des Tiergeheges im Viktoriapark.

Was ich bisher im Bezirk getan habe

INTERNATIONALER KREBSTAG

Beteiligung des Bezirks am internationalen Krebstag und verstärkte Öffentlichkeitsarbeit und Informationsveranstaltungen für Betroffene und Angehörige.

RETTUNG TIERGEHEGE

Rettung des Tiergeheges im Viktoriapark auf dem Kreuzberg.

TRANSPARENZ

Aufdeckung des Beschlusses des Bezirksamts (GRÜNE, SPD, LINKE), dass religiöse Veranstaltungen nicht auf öffentlichen Straßen und Plätzen stattfinden dürfen. Deshalb heißen Weihnachtsfeste Winterfeste und Ramadanfeste Sommerfeste.

BEKÄMPFUNG RATTENPLAGE

Bezirksweite Maßnahmen gegen die Rattenplage in Friedrichshain-Kreuzberg.

BESCHLÜSSE

Und viele weitere Beschlüsse, z.B. Bushaltehäuschen, Zebrastreifen und Parkbänke.

Wahlkreis

Mein Wahlkreis 1 hat folgenden Umfang:

Reichpietschufer – Hallesches Ufer – Großbeerenbrücke – Großbeerenstraße – Obentrautstraße – Mehringdamm – Mehringbrücke – Hallesches Ufer – Gitschiner Straße – Zossener Brücke – Zossener Straße – Gneisenaustraße – Baerwaldstraße – Wilmsstraße – Johanniterstraße – Brachvogelstraße – Waterloobrücke – Alexandrinenstraße – Gitschiner Straße – Wassertorplatz – Erkelenzdamm – Kohlfurther Straße – Admiralstraße – Admiralbrücke – Böckhstraße – Graefestraße – Planufer – entlang der Bezirksgrenze zu den Bezirken Neukölln und Tempelhof-Schöneberg

Lebenslauf

Ausbildung und Beruf

1987 – 1990: Kurt-Schumacher-Grundschule
1990 – 1991: Fanny-Hensel-Grundschule
1992 – 1993: Kurt-Schumacher-Grundschule
1993 – 2000: Leibniz-Gymnasium
2000: Abitur am Leibniz-Gymnasium in Kreuzberg
2000 – 2001: Wehrdienst beim 3./Jägerbataillon 1 Berlin
2001 – 2005: Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
2006: 1. Juristisches Staatsexamen
2007 – 2009: Rechtsreferendariat beim Kammergericht Berlin
2009: 2. Juristisches Staatsexamen
seit 2009 selbständiger Rechtsanwalt
seit 2011 wissenschaftlicher Referent für Verfassungsschutz der Berliner CDU-Fraktion

Ehrenamt und Mitgliedschaften

Freiwillige Polizei Berlin (bis zur Auflösung 2011)

Leibniz-Förderverein e.V.

Vorsitzender der Freunde der Berliner Zoll- und Akzisemauer e.V.

Unionhilfswerk

Rechtsanwaltskammer Berlin

Partei und Fraktion

2001 – 2011 Kreisvorsitzender der Jungen Union Friedrichshain-Kreuzberg
2007 – 2014 Beisitzer im Kreisvorstand der CDU Friedrichshain-Kreuzberg
2010 – 2012 Ortsvorsitzender der CDU Oranienplatz
2010 – 2012 Beisitzer im Bundesvorstand der Jungen Union Deutschlands
seit 2011 stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender BVV Friedrichshain-Kreuzberg
2013 – 2015 Beisitzer im Landesvorstand der CDU Berlin

seit 2013 Ortsvorsitzender der CDU Kreuzberg
seit 2015 stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Friedrichshain-Kreuzberg

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Über dieses Kontaktformular senden Sie direkt eine Nachricht an unser Online-Team.

Kontaktaufnahme per Post:

CDU Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg
z.Hd. Timur Husein
Markgrafenstraße 87
10969 Berlin

Kontaktaufnahme per Telefon/Fax:

Telefon:
030 / 252 99 580

Fax:
030 / 252 99 582

Einverständniserklärung:

Ich bin mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten sowie der besonderen Arten personenbezogener Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG, z.B. politische Meinungen) einverstanden, um mich über Veranstaltungen und die politische Arbeit zu informieren. Die Daten werden ausschließlich von den Betreibern dieser Webseite genutzt und nicht an Dritte übermittelt.

Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen.